Fasten im Dorf

Fastenwochen am Wegwartehof (Merkenbrechts/Waldviertel)

Der Wegwartehof ist ein Demeterbetrieb im nördlichen Waldviertel (Niederösterreich). Hier erfolgen die Erzeugung non Stutenmilch und der Anbau von hochwertigen Heil- und Gewürzkräutern in biologisch-dynamischer Landwirtschaft.

Demeterbauern und -bäuerinnen sind Kulturschaffende in einem "lebendigen Hoforganismus" und stellen dabei den Menschen und seine Beziehungen in den Mittelpunkt - auch die Beziehung zu sich selbst. Eingebettet in den geistigen Erkenntnisweg der "Antroposophie", werden nicht nur die Landwirtschaft, sondern alle Lebensfelder - von Wirtschaft bis Kunst und Gesundheit - berührt.

So ist Fasten als eigenverantwortlicher Weg der Gesunderhaltung auch eine Chance, seine Lebens- und Kulturverhältnisse neu zu gestalten. Der Wegwartehof bietet dafür das geeignete Umfeld. Gemeinsam mit seinem Team darf ich dich dort herzlich willkommen heißen. In der Geborgenheit einer Kleingruppe begleite ich durch den regenerierenden Fastenprozess.